online-Forum
Login Passwort vergessen?
Warenkorb
0,00 EUR   (0)
Warenkorb
Produkte:
0 Stück
Total:
0,00 €
Warenkorb anzeigen >>
Merkzettel
Produkte:
0 Stück
Total:
0,00 €
Merkzettel anzeigen >>

AM

Sie befinden sich in der Übersicht für den Artikel: AM
Bitte wählen Sie eine Artikelvariante aus der Übersichtstabelle unten.

Beschreibung:
Der Druckbooster erhöht den üblichen Netzdruck von max. 10 bar
auf den gewünschten Ausgangsdruck von max. 60 bar. Dies wird
durch Druckluftzylinder mit unterschiedlichen Übersetzungsverhält-
nissen erreicht.
Je nach Bauart kann der Booster mit Druckluft angetrieben werden
und Stickstoff verdichten. Eine elektrische Installation entfällt.
Lebensdauer 3 Mio. Hübe. Die in der Tabelle und den Diagrammen an-
gegebenen max. Volumenströme sind unter Volllast ermittelt.
Die Geräte dürfen max. 12 min pro Stunde unter Volllast betrieben werden.

Medium: geölte, ungeölte und 50 µm gefilterte Druckluft oder Stickstoff
Einbaulage: beliebig

Antrieb:
Zylinder-Antrieb mit internem Umschalt- und Rückschlagventil sowie
Schalldämpfer. Der Druck wird punktuell vor dem Verbraucher erhöht.
Kein Energieverbrauch nach Erreichen des Enddruckes bei statischer
Druckerhöhung.

Antriebsdruck:
PA Netzdruck der Druckluftanlage zur Betätigung des Antriebes, 2…10 bar
Eingangsdruck:
P1 max. 12 bar, kann z.B. Stickstoff oder Druckluft sein
Ausgangsdruck:
P2 erzeugter höherer Ausgangs- bzw. Betriebsdruck von max. 20 bar bis
max. 100 bar
Dauerbetrieb:
Bei Dauerbetrieb sind max. 20% der Werte aus den Diagrammen zu realisieren.

Temperaturbereich: 0 °C bis 60 °C

Geräuschpegel: max. 79 db (A)

Gehäuse: Aluminium
Dichtungen: NBR

Produktbeschreibung ausblenden