online-Forum
Login Passwort vergessen?
Warenkorb
0,00 EUR   (0)


So wählen Sie die optimale Bruchsicherung



  • Definieren Sie den Innendurchmesser des Schlauches oder Rohres (Punkt 1)  (Schlauch-ID)
  • Definieren Sie die Länge des Schlauches oder Rohres (Punkt 2) (Schlauchlänge)
  • Den Schnittpunkt von Pkt. 1 und 2 definieren und eine senkrechte Linie nach unten ziehen. (Punkt 3 und 4) (Beispiel grün gestrichelt)
  • Die nächste senkrechte gelbe linie, die links der Schnittpunktlinie (Punkt 4 grün gestrichelt) liegt, gibt die richtige HoseGuard-Größe (in Zoll) an.
  • Wichtig: Bei allen Durchflusswerten rechts der jeweiligen senkrechten Zoll-Linie (gelb) wird der HoseGuard aktiviert, falls es zu einem Schlauch- oder Rohrbruch kommen sollte.
  • Beispiel: Welche Schlauchbruchsicherung soll für einen 8mm Innen-Durchmesser und 10m langen Schlauch eingesetzt werden ? Nehmen Sie die 10 Meter Linie (rot) und folgen Sie ihr bis zum Schnittpunkt (rot/grüner Punkt). Jetzt nehmen Sie die nächste links gelegene gelbe Linie als Maß.
  • Ergebnis: Für unser Beispiel ist der HoseGuard G3/8 die korrekte Größe.

 

 

 

 

 

 

 

Youtube

Partner
Proportion Air
Airtrol Components INC.
AirLogic
Insert Deal srl
Protect-Air (TM) AG